Sabine Quattelbaum

Expertin für Mama und Kind / Fitness und Tanz

Qualifikationen

Mittlerweile blicke ich auf 20 Jahre Unterrichtserfahrung mit Kindern zurück:
Alles begann mit einer Ausbildung zum Übungsleiter Tanzen für Kinder und Jugendliche. Es folgten das Übungsleiter-Profil für Breitensport und Senioren und für Rollstuhltanz. Das Wissen habe ich vertieft mit einer Trainerlizenz für Lateinamerikanische Tänze, einer Trainerlizenz für die Standardtänze und einer Wertungsrichterlizenz.

Den theoretischen Hintergrund für die Arbeit mit Kindern lieferte eine Ausbildung zur staatlich geprüften Erzieherin und das Studium zur Diplom-Sozialpädagogin. Die Arbeit mit Kindern bildete den Schwerpunkt meines Studiums.

Theorie und Praxis ließen sich bei der Fachlehrer-Ausbildung "Kindertanz" im Allgemeinen Deutschen Tanzlehrerverband verbinden (ADTV-Kindertanzlehrer). Fitness-Erfahrungen konnte ich als ZUMBA-Instructor gewinnen.

Als Expertin für Kindertanz durfte ich schon auf mehreren Übungsleiter- und Trainerschulungen im Tanzsportverband Nordrhein-Westfalen referieren. Daher bin ich auch Mitglied in der Tanzsporttrainer-Vereinigung in der Bundesrepublik Deutschland e.V. (TSTV).

In der Tanzschule unterrichte ich 2 bis 7 jährige Kinder.
Den größten Spaß macht mir der Sport mit jungen Mamas und ihren Babys: fitdankbaby®.
Ich habe mich sehr bewusst für das fitdankbaby®-Konzept entschieden, weil es nicht nur eine fundierte Ausbildung bietet, sondern auch eine gute Vor-Ausbildung voraussetzt (Hebamme, Physiotherapeut, Trainer, ...). Man erhält seine Lizenz nicht einfach nach nur nach einem Wochenend-Seminar...
Auch der speziell entwickelte fitdankbaby-Gurt und die ständige Einbindung des Babys in die Stunde ist ein wichtiger Bestandtteil des Konzeptes. Sehr viel Spaß machen auch die Stunden am grünen See: fitdankbaby® OUTDOOR.